Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Die BvB eignet sich für Jugendliche, die noch nicht so genau wissen, was sie machen wollen, die keine Ausbildung bekommen haben oder die ihren Schulabschluss nachholen möchten. Deine allgemeine Schulpflicht musst du allerdings bereits erfüllt haben. Du probierst dich während der Maßnahme in verschiedenen Berufsfeldern aus und bereitest dich ggf. auf den Hauptschulabschluss vor. Die Maßnahme dauert bis zu 10, in manchen Fällen bis zu 18 Monaten und findet bei einem Bildungsträger statt.

 

Wende dich hierfür an deinen Berufsberater in der Agentur für Arbeit oder an deinen Vermittler im Jobcenter.